Audio

IMG_7144_webMusik zu machen hat für Jo seit seiner frühen Jugend eine sehr große und nach wie vor zunehmende Bedeutung. Angefangen mit Trompete und E- sowie Bass Gitarre spielt er seit 2006 leidenschaftlich Didgeridoo und probiert sich an diversen Percussion- und Rhytmus Instrumenten.

Das Didgeridoo, ein Instrument das Ihm bis heute viel mehr ist als nur Musik. Er stellte bis 2011 einige seiner eigenen Instrumente her – spielt heute jedoch meist auf high end & custom carved Instrumenten die er im Grunde ausschließlich von Eddy Halat, oder vereinzelt auch auch von Godrum bezieht.

Unter dem Pseudonym Didgerijo veröffentlicht er von Zeit zu Zeit eigene Aufnahmen und kleinere Produktionen. Weiteres dazu folgt sobald es die Zeit zulässt auf www.didgerijo.de.

Heute produziert Jo heute vor allem für Kunden von inVISUALmotion. Unter anderem Geräusche und FX-Sounds für die Vertonung von Special Effects und Animationen oder komplette Soundtracks. Er arbeitet dabei nach Bedarf mit unterschiedlichsten Studios und Künstlern/Musikern aus ganz Deutschland (EU) zusammen.



Didgerijo

Jo Zapf, spielt das Didgeridoo seit 2006. Er stellte einige seiner Instrumente selbst her bis er Eddy Halat kennen lernte und bezieht seine high end custom carved Instrumente seit dem fast ausschliesslich von Ihm. Die Urbanen und treibenden Sounds Berlins (Berlin-Detroit) Mitte der 90er beeinflussen sein Spiel von Beginn an nachhaltig. Die Symbiose aus Didgeridoo und Urbanem Industrial Sound ist für Jo - Organic-Trance. Jo ist Inhaber und Video- und Multimedia Produzent bei inVISUALmotion - Film-, Video- und Postproduktion, Multimedia- & Anwendungsentwicklung

More Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *